Erhalten Sie einen Vorgeschmack auf eine authentische Benutzererfahrung mit HelloMamma! und BigCommerce

Erfahren Sie, wie anpassungsfähig, kosteneffizient und zuverlässig BigCommerce ist und warum es auf diese Weise aufgebaut wurde

Produkttour ansehen
Fallstudie Gerät Laptop HelloMamma
3,44 %

Anstieg der Kunden

43 %

Anstieg der wiederkehrenden Kunden

3,24 %

Anstieg der Kaufabschlüsse

Leistungskennzahlen im Vergleich Q2 2022 mit Q1 2022.

Mütter wissen es immer am besten

HelloMamma! wurde 2020 ins Leben gerufen, als das Team von Mammafiore festgestellt hatte, dass die Verbraucher auch während der Pandemie daran interessiert waren, die Produkte des Unternehmens zu kaufen. Mammafiore wurde vor über 14 Jahren in Barcelona gegründet und ist ein auf die italienische Gastronomie spezialisierter B2B-Lebensmittelhändler, der in Spanien, Italien und Frankreich über 2.000 Referenzprodukte vertreibt.

"Als wir noch jung waren, sagten uns unsere Mütter immer: 'Spielt nicht mit eurem Essen'. Eine Aussage, die wir unterstützen und die der Grund für die Gründung von Mammafiore ist. Wir nehmen die Worte unserer Mütter und unsere italienischen Wurzeln sehr ernst", erklärt Irene Carboneras, Leiterin der Marketing- und Kommunikationsabteilung von Mammafiore.

DIE HERAUSFORDERUNG

Mit der richtigen Lösung direkt an den Verbraucher verkaufen

Obgleich die Marke ihre Arbeit sehr ernst nimmt, wollte sie ihren Kunden ein unterhaltsames und einzigartiges Einkaufserlebnis beim Online-Einkauf von Lebensmitteln bieten. Das Team von Mammafiore musste einen Weg finden, sich von der Masse abzuheben und die starke Persönlichkeit und Kreativität der Marke zum Ausdruck zu bringen. Ihre Plattform hat sie jedoch schnell an ihre Grenzen gebracht. "Unser Magento-Shop war veraltet", sagt Júlia Roigé Borda, E-Commerce- und Digitalmanagerin bei Mammafiore. "Wir wollten eine flexible Lösung, die es uns ermöglicht, einzigartige Erlebnisse zu schaffen, die die Verbraucher an den persönlichen Einkauf im Supermarkt erinnern."


"Wir wollten eine flexible Lösung, die es uns ermöglicht, einzigartige Erlebnisse zu schaffen, die die Verbraucher an den persönlichen Einkauf im Supermarkt erinnern."

Júlia Roigé Borda E-Commerce- und Digitalmanagerin bei Mammafiore

DIE LÖSUNG

Die Headless-Lösung von BigCommerce eilt zur Rettung

Um eine perfekte Übereinstimmung zu finden, hat sich die Marke an ihre Kreativagentur Digital YOU gewandt, um sich beraten zu lassen und das Projekt umzusetzen. Die Agentur empfiehlt BigCommerce wegen seiner Headless-Funktionen.

Lluis Folch, der Gründer von Digital YOU, erklärte: "Das Benutzererlebnis ist der Schlüssel für jede Marke, um sich abzuheben, und eine Headless-Architektur ist entscheidend, wenn man die volle Kontrolle über dieses Erlebnis behalten will. HelloMamma! hatte sehr hochgesteckte Erwartungen an ihr Frontend — es sollte praktischer sein, aber auch viel mehr Spaß machen und unvergesslich sein. Da die APIs von BigCommerce sehr zuverlässig sind, ist es die perfekte Lösung für diese Art von ambitioniertem UX-Projekt."

Für das Team von Mammafiore, das keine Entwickler umfasst, hätte die Migration und das Erlernen der Nutzung einer neuen Plattform eine Herausforderung sein können, aber, wie Júlia erklärt, "BigCommerce ist sehr intuitiv und alles ist wirklich verständlich. Die Plattform bietet alle Funktionen, um unsere Bedürfnisse zu erfüllen. Auch die Dokumentation war sehr hilfreich, denn sie erleichterte uns den Einstieg in die Anwendung."

Und trotz des Aufbaus eines technisch fortschrittlichen Shops musste die Marke keine Kompromisse bei den zwischenmenschlichen Beziehungen eingehen. "Bei E-Commerce-Plattformen hat man oft das Gefühl, dass man mit Robotern spricht", so Irene. "Wir fühlen uns aber bei BigCommerce von echten Menschen sehr gut unterstützt. Jedes Mal, wenn wir Hilfe benötigen, erhalten wir eine schnelle und effiziente Antwort vom spanischen Team, mit dem die Zusammenarbeit wirklich sehr angenehm ist.


"BigCommerce ist sehr intuitiv und alles ist sehr verständlich. Die Plattform verfügt über alle Funktionen, die unseren Ansprüchen genügen ... Wir fühlen uns bei BigCommerce von echten Menschen sehr gut unterstützt. Jedes Mal, wenn wir Hilfe benötigen, erhalten wir eine schnelle und effiziente Antwort vom spanischen Team."

JÚLIA ROIGÉ BORDA E-COMMERCE UND DIGITALMANAGERIN BEI MAMMAFIORE

"Das Benutzererlebnis ist der Schlüssel für jede Marke, um sich abzuheben, und eine Headless-Architektur ist entscheidend, wenn man die volle Kontrolle über dieses Erlebnis behalten will. HelloMamma! hatte sehr hochgesteckte Erwartungen an ihr Frontend — es sollte praktischer sein, aber auch viel mehr Spaß machen und unvergesslich sein. Da die APIs von BigCommerce sehr zuverlässig sind, ist es die perfekte Lösung für diese Art von ambitioniertem UX-Projekt."

Lluis FolchGRÜNDER VON DIGITAL YOU
Fallstudie Gerät Tablet HelloMamma

ERGEBNISSE

UX nutzen, um sich abzuheben und zu konvertieren

Wie ein kurzer Streifzug durch den HelloMamma!-Onlineshop zeigt, ist die Mission in Sachen Benutzerfreundlichkeit bereits erfüllt. Wie Lluis weiter ausführt: "Wenn Sie im HelloMamma!-Onlineshop navigieren, werden Sie eine Vielzahl von Innovationen entdecken, die das Erlebnis eines physischen Geschäfts nachahmen. So können Sie zum Beispiel auf ein beliebiges Produkt klicken, ohne den Rest der Seite aus den Augen zu verlieren — genau wie in einem Ladengeschäft. Dies ist ziemlich einzigartig für einen E-Commerce-Shop, da es die Verwendung einer sehr komplexen technischen Funktion erfordert, die wir aufgrund der flexiblen Natur der Headless-Architektur von BigCommerce implementieren konnten."

Und wie das Team erklärt, muss die Headless-Technologie von Anfang an mit einem sehr starken CMS, ERP und OMS gekoppelt werden, um optimal zu funktionieren und die Konversions- und Kundenbindungsraten zu verbessern. Durch die Verbesserung der Qualität des Kundenerlebnisses konnte die HelloMamma!-Website auch die Kundenzufriedenheit deutlich steigern. Bei einem Vergleich von Q1 und Q2 2022 wurde ein Anstieg der Kundenzahl um 3,44 %, ein Anstieg der wiederkehrenden Kunden um 43 % und insgesamt ein Anstieg der Kaufabschlüsse um 3,24 % verzeichnet.

“Wenn Sie durch den HelloMamma!-Onlineshop navigieren, werden Sie viele Innovationen entdecken, die das Erlebnis eines physischen Ladens nachahmen ... die wir dank der flexiblen Natur der Headless-Architektur von BigCommerce umsetzen konnten.”

LLUIS FOLCHGRÜNDER VON DIGITAL YOU

BLICK IN DIE ZUKUNFT

Keine Grenzen mehr für die Ambitionen der Marke

Das Team von Mammafiore plant nicht, auf dem Erfolg seines Experiments mit HelloMamma! auszuruhen. Wie Irene abschließend erklärte, "In Zukunft werden wir die Marke HelloMamma! in neue Märkte, wie beispielsweise das Vereinigte Königreich, einführen und den Verkauf über neue Online-Kanäle starten. Wir erweitern auch unsere Produktpalette. Darüber hinaus arbeiten wir an einem großen Projekt zur Digitalisierung unserer B2B-Aktivitäten mit Mammafiore. Es ist schön zu wissen, dass wir jetzt eine zuverlässige, flexible Lösung wie BigCommerce haben, die diese vielfältigen Ziele unterstützen kann."

Veröffentlicht: Dezember 2022

Mehr Erfolgsgeschichten

Yeti Cycles

Yeti Cycles

Zum Artikel