BigCommerce hilft Victoria Health dabei, Beauty und Wellness fĂĽr die breite Masse verfĂĽgbar zu machen

Sehen Sie, wie anpassungsfähig, kosteneffizient und zuverlässig BigCommerce ist und warum wir es so aufgebaut haben.

Hintergrund der Victoria Health-Fallstudie

9 %

Anstieg der Kunden

36%

Anstieg der Konversionsrate

8 %

mehr Aufträge

Die Leistungskennzahlen im Vergleich 1. Januar bis 30. Juni 2021 zu 1. Juli bis 31. Dezember 2020.

Das Erscheinungsbild der natürlichen Gesundheit verändern

Mit über 3.500 Produkten, die auf seiner Website verfügbar sind, und einer treuen Newsletter-Fangemeinde, die mehr als 350.000 Leser erreicht, hat sich Victoria Health zum führenden Online-Händler für natürliche Gesundheits- und Schönheitsprodukte im Vereinigten Königreich entwickelt.

Die Mitbegründer Gill Sinclair und der Apotheker Shabir Daya bieten ihre Schönheits- und Wellnessprodukte bereits seit über zwei Jahrzehnten im Direktverkauf an und machten Victoria Health zu einem der ersten E-Commerce-Shops im Bereich der Gesundheit und Schönheit in Großbritannien.

Victoria Health bietet seine eigenen Haut- und Haarpflegeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel sowie die anderer geprüfter Markenan, um die Schönheits- und Wellnessanliegen seiner Kunden zu erfüllen.

"Wir haben noch nie etwas verkauft, an das wir nicht glauben", sagte Lara Sinclair, Geschäftsführerin von Victoria Health. "Im Laufe der Jahre haben wir verschiedene Marken eingeführt, die zu einem weltweiten Erfolg geworden sind, und wir arbeiten mit Leidenschaft und viel Mühe daran, neue Marken zu finden, die für unsere Kunden einen positiven Unterschied machen."

Die Philosophie von Victoria Health beruht auf Bildung und Entwicklung zur Förderung von Gesundheit, Älterwerden und Wohlbefinden. Diese Haltung unterstützt die seit langem verfolgte Vision der Marke, nämlich das Erscheinungsbild der natürlichen Gesundheit radikal zu verändern, und Medien haben davon Wind bekommen. Medienveröffentlichungen wie Vogue, Sunday Times Style, The Telegraph, Condé Nast Traveller, Glamour Magazine, Elle und You Magazine haben bereits über den Erfolg von Victoria Health berichtet.

HERAUSFORDERUNG

Das Archaische loslassen

Als echter Pionier hat Victoria Health seine erste Website von Beginn an selbst erstellt, entwickelt und verwaltet. "Das war damals nicht schwer, aber das Internet war in dieser Zeit noch nicht das, was es heute ist. Unsere erste Website blieb monatelang statisch und enthielt lediglich vier Produkte, die am unteren Rand unserer Homepage angezeigt wurden. Es war so archaisch und ich muss jedes Mal lachen, wenn ich daran denke", sagt Gill Sinclair, MitbegrĂĽnderin von Victoria Health.

Wie alle zukunftsorientierten Unternehmen ist auch Victoria Health ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Technologien zur Verbesserung der Geschäftsabläufe und des Kundenerlebnisses. "Mit dem Wachstum von E-Commerce-Unternehmen wie BigCommerce und der Entwicklung ihrer Angebote wurde uns klar, wie sehr eine SaaS-Lösung unserem Unternehmen zugute kommen könnte", sagt Lara Sinclair.

Die offene SaaS-Plattform von BigCommerce ist darauf ausgelegt, Unternehmen wie Victoria Health dabei zu unterstützen, differenzierte E-Commerce-Erlebnisse zu schaffen, die sichere Online-Transaktionen ermöglichen, im Front- und Backend stabil sind und mit dem Wachstum des Unternehmens Schritt halten können.

"Mit dem Wachstum von E-Commerce-Unternehmen wie BigCommerce und der Entwicklung ihrer Angebote wurde uns klar, wie sehr eine SaaS-Lösung unserem Unternehmen zugute kommen könnte."

LARA SINCLAIR CHIEF OPERATING OFFICER, VICTORIA HEALTH

LĂ–SUNG

Einstieg in BigCommerce

Nach einer eigenen Prüfung auf Empfehlung einer Agentur wählte Victoria Health BigCommerce als seinen SaaS-E-Commerce-Anbieter. 

"Wir hatten das Gefühl, dass wir BigCommerce vertrauen konnten, dass sie unsere Website optimal am Laufen halten und eine breite Palette von Funktionen und die grundlegenden Funktionalitäten bereitstellen, die es uns ermöglichen, mehr Produkte an eine wachsende Gemeinschaft von Käufern zu verkaufen", so Lara Sinclair. "BigCommerce ermöglicht es uns, unsere Zeit und unsere Investitionen in die Entwicklung auf die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Steigerung des Umsatzes zu konzentrieren, da es uns eine solide Grundlage und einen Rahmen für das Funktionieren unseres Unternehmens bietet."

Victoria Health sucht weiterhin nach Möglichkeiten, seine Website zu verbessern. Das Unternehmen untersucht die Fähigkeiten von BigCommerce und die Integration von Drittanbietern nach den richtigen Tools, die seinen Umsatz, sein Kundenerlebnis und den Grad seiner Geschäftseinblicke verbessern werden. 

Bei der Kommunikation mit den Kunden, wird Victoria Health durch die Content-Management-Software Drupal unterstützt, eine große Menge an Informationen durch Workflows für die Veröffentlichung von Inhalten und die Verwaltung des Online-Mitgliedschaftsprogramms der Marke zu teilen.

Hervorgehobene Anwendungen

  • E-Mail-Marketing: Mailchimp

  • Datenabfrage: GraphQL

  • Versand und Abwicklung: Global-e

Technische Funktionen:

  • Content-Management-Software

    • Drupal

  • Auftragsverwaltungssystem (Order Management System - OMS)

    • Veeqo

  • Zahlungsabwickler

    • Braintree

"BigCommerce ermöglicht es uns, unsere Zeit und unsere Investitionen in die Entwicklung auf die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Steigerung des Umsatzes zu konzentrieren, da es uns eine solide Grundlage und einen Rahmen für das Funktionieren unseres Unternehmens bietet."

LARA SINCLAIR CHIEF OPERATING OFFICER, VICTORIA HEALTH

CD3199 Fallstudie Victoria Health Tablet SJ

ERGEBNISSE

Inhalte sind der Schlüssel zum Geschäftserfolg

Die Website von Victoria Health ist von Natur aus eine inhaltsorientierte Kraft, mit der man rechnen muss. Die Marke legt Wert darauf, wöchentlich mit Kunden über ihren äußerst beliebten Newsletter Weekend Read zu kommunizieren, in dem Inhaberin Gill Sinclair ihre Gedanken über Leben, Gesundheit und Wohlbefinden, Unternehmensangebote und die neuesten Songs, die zur VH-Playlist hinzugefügt wurden, mitteilt.

"Unser traditioneller Newsletter ist ein unglaublich wirkungsvolles und effektives Mittel, um mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Er bleibt unĂĽbertroffen, wenn es darum geht, Verbindungen und Kommunikation mit unseren Kunden zu schaffen und den Verkauf zu steigern", so Lara Sinclair.

Aber das sind noch nicht alle Inhalte, die Sie auf der Website der Marke finden. Neben den Verkaufsprodukten und dem Newsletter finden die Kunden auch Folgendes:

  • Health with Shabir bietet Gesundheitswissen und Erkenntnisse von Shabir Daya, dem hauseigenen Apotheker von Victoria Health.

  • Trinny and Shabir Live bringt TV-Moderatorin Trinny Woodall und Shabir zusammen, um Käufern eine FĂĽlle von Informationen zu Gesundheit und Wohlbefinden zu bieten.

  • Sarah Staceys Health Notes gibt den Lesern Tipps zur gesunden SelbstfĂĽrsorge, damit sie bequemer und entspannter leben können.

BigCommerce ist nicht nur der Motor, der Victoria Health dabei hilft, enorme Mengen an Inhalten zu erstellen, sondern auch riesige Volumen an Produkten zu verarbeiten und zu versenden, ohne dass es zu SystemabstĂĽrzen kommt oder die Lieferung lange dauert. Das war bei der bisherigen Plattform nicht der Fall.

Die gute Nachricht ist, dass die Kunden auf die strategischen MaĂźnahmen, die Victoria Health ergriffen hat, reagieren. Bei einem Vergleich der ersten sechs Monate des Jahres 2021 mit den letzten sechs Monaten des Jahres 2020 konnte Victoria Health einen Kundenzuwachs von 9 %, einen Anstieg der Konversionsrate um 36 % und einen Anstieg der Bestellungen um 8 % verzeichnen.

BLICK IN DIE ZUKUNFT

Kunden zufrieden halten

Victoria Health ist zuversichtlich, dass die Kunden die Vorteile des verbesserten Services, den das Unternehmen über BigCommerce anbieten kann, zu schätzen wissen und kann sich weiterhin darauf konzentrieren, seinen Kunden die beste Auswahl an Marken und Produkten zu bieten.

"Wir vertrauen darauf, dass BigCommerce sich auf die Entwicklung seiner Dienste und seiner Plattform konzentriert, um sicherzustellen, dass wir Zugriff auf die Tools haben, die wir brauchen, um die Erwartungen unserer Kunden zu erfĂĽllen", sagte Lara Sinclair.

BigCommerce ist darauf ausgerichtet, die von Victoria Health benötigten und erwarteten Dienste, Funktionen und Supportleistungen zu entwickeln und bereitzustellen, damit das Unternehmen sein Geschäft weiter ausbauen und seine Kunden weiterhin überzeugen kann. Wir werden sie auf Schritt und Tritt begleiten.

Veröffentlicht: September 2021

"Wir vertrauen darauf, dass BigCommerce sich auf die Entwicklung seiner Dienste und seiner Plattform konzentriert, um sicherzustellen, dass wir Zugriff auf die Tools haben, die wir brauchen, um die Erwartungen unserer Kunden zu erfĂĽllen."

LARA SINCLAIR CHIEF OPERATING OFFICER, VICTORIA HEALTH

Mehr Informationen zu diesen Themen

Mehr Erfolgsgeschichten

Read Case Studyfallstudie miniaturansicht fastfix

Fastfix

Zum Artikel