Hincapie Sportswear auf seinem Weg zum Erfolg

Wie das Fahrradunternehmen BigCommerce nutzt, um seine Website problemlos zu betreiben und sich gleichzeitig auf B2B-Partnerschaften zu konzentrieren

Sehen Sie, wie anpassungsfähig, kosteneffizient und zuverlässig
BigCommerce ist und warum wir es so aufgebaut haben.

Produkttour ansehen
Hincapie Hero Laptop 3683 1037x642 FINAL
123%

Anstieg der benutzerdefinierten
Lead-Generierung für Kleidung

67%

Anstieg der 
Konversionsrate
seit der Neugestaltung der Website

19%

Anstieg des Umsatzes
seit der Neugestaltung der Website

Die Erfolgsgeschichte von Hincapie

Hincapie Sportswear kam 2002 auf den Markt, die Marke ist jedoch bereits seit zwei Generationen im Aufbau. Die Geschichte von Hincapie Sportswear beginnt in den frühen 80er Jahren, als der Vater von Rich und George Hincapie seine Söhne in den Sport einführte, den er liebte - Radfahren. Beide begannen im Alter von 8 Jahren mit dem Radrennsport, und George machte sich schnell einen Namen als Nachwuchsradsportler. Danach wurde er Profi, nahm 17 Mal an der Tour de France teil und gewann drei U.S. National Road Race Championships. Rich ging ins College, leitete auch Radsportveranstaltungen und eröffnete schließlich Hincapie Sportswear.

"Die Marke Hincapie ist wirklich eine Familiengeschichte", sagt Taylor Vandiver, Creative Director bei Hincapie. "Rich und George leiten das Unternehmen nicht nur mit der Unterstützung ihres Vaters, sondern die gesamte Sportbekleidung wird in unserer Fabrik in Medellin, Kolumbien, hergestellt, die von Rich und Georges Onkel Jorge und Tante Mari geführt wird."

Der Vertrieb wuchs schnell und das Team wusste, dass es an der Zeit war, das Familienunternehmen von einem Nebenprojekt in ein skalierbares Unternehmen umzuwandeln. Das hat sie zu BigCommerce gebracht.

Sicherung der Zukunft für langfristigen Erfolg

Taylor Vandiver, Creative Director von shop.hincapie.com im Gespräch mit BigCommerce

Wir verwendeten vorher einen benutzerdefinierten Warenkorb, den ein ehemaliger Mitarbeiter für die Integration mit unserem ERP NetSuite entwickelt hatte. Bei einem kundenspezifischen Aufbau verliert man in der Regel, nachdem die Person, die es gebaut hat, das Unternehmen verlässt, die gesamte Unterstützung für diese Technologie – und genau das ist uns passiert.

Da unser Entwickler weg war, benötigten wir eine neue E Commerce-Plattform. Wir wussten, dass wir aufgrund der Situation, in der wir uns bereits befanden, keinen weiteren kundenspezifischen Aufbau wollten, und dass wir etwas brauchten, das sich gut in NetSuite integrieren ließ.

Wir haben uns Shopify, WooCommerce und Magento genauer angesehen, entschieden uns aber für BigCommerce, nachdem wir mit einem seiner Partner, Patchworks, gesprochen hatten, der eine direkte Integration mit NetSuite entwickelt hat. Diese Bewertung von Patchworks und die Funktionen, die BigCommerce von Haus aus bietet, konnten wir angesichts des günstigen Preises nicht übersehen.

Von den Plattformen, die wir uns angesehen haben, bot uns BigCommerce die größte Flexibilität und kombinierte großartige integrierte Funktionen mit der von uns gewünschten Erweiterbarkeit. Wir haben uns letztendlich für BigCommerce und nicht für Shopify entschieden, weil es eine integrierte Funktionalität bietet, während bei Shopify alles aus Add-on besteht. Mir gefiel, dass BigCommerce Kernfunktionen in die Plattform integriert hat, so dass ich nicht wie bei Shopify ständig Erweiterungen von Drittanbietern kaufen musste.

Nachdem ich mehr über die Plattform gelernt habe, fühlte ich mich wohler dabei, unsere Marke in den kommenden Jahren auf BigCommerce aufzubauen.

Adept Marketing bietet problemlose Wordpress + E Commerce-Umgestaltung

Taylor Vandiver, Creative Director von shop.hincapie.com im Gespräch mit BigCommerce

Für die Neugestaltung unserer Website sind wir eine Zusammenarbeit mit Adept Marketing eingegangen. Wir waren auf der Suche nach einem Entwickler, der BigCommerce problemlos für unseren E Commerce-Shop nutzen und ihn mit einer Wordpress-Lösung für die einzigartigen Angebote unserer Marke, einschließlich unserer kundenspezifischen Bekleidung, Rennen und lokalen Veranstaltungen durch unseren Radsportverein, kombinieren konnte.

Wir sind mit dem Ergebnis unserer neuen Website sehr zufrieden. Wenn Sie zwischen der Wordpress-Domain und der E Commerce-Website navigieren, ist der Übergang wirklich problemlos und fühlt sich an, als wären Sie auf derselben Website. Dieses Modell ermöglicht es unserer Marke,mehr als nur ein Bekleidungs- oder Veranstaltungsunternehmen zu werden. Wir sind besser gerüstet, um Erlebnisse zu schaffen, die unsere Kunden zu schätzen wissen, ganz gleich, ob sie an einer neuen Hose interessiert sind oder sich mit Freunden in ihrer Nähe zum Radfahren treffen wollen. Die Fähigkeit von BigCommerce, sich in eine Vielzahl verschiedener Technologien zu integrieren, hat eine wichtige Rolle bei der Schaffung dieser Erfahrung gespielt.

Seit dem Start unserer neu gestalteten Website im Februar 2018 haben wir bereits einen Anstieg der Nutzerzahlen um 103 % verzeichnet.

"Wir haben uns letztendlich für BigCommerce und nicht für Shopify entschieden, weil es eine integrierte Funktionalität bietet, während bei Shopify alles aus Add-on besteht."

Taylor Vandiver Creative Director, shop.hincapie.com
Hincapie Mid i Pad 3683 759x535 FINAL

Workflows optimieren führt zu schnellerem Wachstum

Taylor Vandiver, Creative Director von shop.hincapie.com im Gespräch mit BigCommerce

Vor der Einführung von BigCommerce war unser Geschäft stark von Großhandels- und Sonderbestellungen abhängig. Wir begannen, uns sehr stark auf den Einzelhandel zu konzentrieren, und ermöglichten es, dass unsere Marke in einer Vielzahl von Fahrradgeschäften verkauft wurde. Das Modell begann sich zu einer reinen Web-only-Marke zu entwickeln.

"Da BigCommerce so einfach zu bedienen ist, haben wir mehr Zeit, in unser Großhandelsgeschäft, das weiterhin wächst, zu investieren."

Taylor Vandiver Creative Director, shop.hincapie.com

BigCommerce bietet uns sehr viel Flexibilität in Bezug auf die Preisgestaltung und die Funktionen, die wir für das Marketing nutzen. Mit allen Funktionen, die sofort einsatzbereit sind, verwaltet sich unsere B2C-Website grundsätzlich selbst, was natürlich großartig ist! Da BigCommerce so einfach zu bedienen ist, haben wir mehr Zeit, in unser Großhandelsgeschäft, das weiterhin wächst, zu investieren. Je problemloser das BigCommerce-Erlebnis ist, desto mehr können wir uns auf unsere Großhandelspartnerschaften konzentrieren.

Schlusswort

Taylor Vandiver, Creative Director von shop.hincapie.com im Gespräch mit BigCommerce

Ich finde es großartig, dass BigCommerce weiterhin in seine Plattform investiert und regelmäßige Updates herausbringt. Für mich ist es sehr wichtig, dass die Plattform kontinuierlich weiterentwickelt wird. Ich habe oft das Gefühl, dass SaaS-Lösungen verkaufen, wie sie auf dem Front-End aussehen, aber wenn Sie zum Back-End und zum Management kommen, ist es wirklich glanzlos.

"BigCommerce hat viel getan, um sicherzustellen, dass die Plattform nicht nur schön aussieht, sondern auch tatsächlich funktioniert und ständig aktualisiert wird, um daraufhin noch besser zu arbeiten. ”

Taylor Vandiver Creative Director, shop.hincapie.com

BigCommerce hat viel getan, um sicherzustellen, dass die Plattform nicht nur schön aussieht, sondern auch tatsächlich funktioniert und ständig aktualisiert wird, um daraufhin noch besser zu laufen, was ich wirklich schätze.

Ready to see what BigCommerce can do for your business?

STARTEN SIE IHRE KOSTENLOSE TESTVERSION

High-volume or established business? Request a demo